Geschäftsabwicklung/Settlement bei Wertpapiergeschäften

Die Vermittlung eines Wertpapier- oder Geldmarktgeschäfts endet bei der FORSA Geld- und Kapitalmarkt GmbH nicht mit dem Abschluss des Geschäftes sondern erst mit der erfolgreichen Geschäftsabwicklung.
Die FORSA-Mitarbeiter sind daher auch die Ansprechpartner für alle Fragen/Probleme bis zum erfolgreichen Settlement am Valutatag.
Die FORSA Geld- und Kapitalmarkt GmbH tritt bei den vermittelten Geschäften immer als Abschluss- und Anlagevermittler und nie selbst als Kontrahent auf.
Nach erfolgter telefonischer Geschäftsvermittlung erhält jeder Kunde zeitnah von FORSA eine Geschäftsbestätigung, die die relevanten Daten des Geschäftsvorfalls wie Kauf, Verkauf; Volumen, ISIN, Bezeichnung, Fälligkeit, Kurs, Valuta, Handelstag, Handelszeit, ausmachender Betrag und Settlement-Instruktionen beinhaltet.
Außerdem erhält jeder Kunde von dem Kontrahenten des Handelsgeschäfts eine Geschäftsbestätigung mit den relevanten Daten per Fax.

Wertpapiergeschäfte
Die Wertpapiergeschäfte werden fast ausschließlich als Zug-um-Zug-Geschäfte (Zahlung gegen Lieferung/ Against-Geschäfte), bei denen der Kunde kein Kontrahentenrisiko hat, über die Claering-Stellen wie „Deutsche Börse Clearstream“ oder „Euroclear“ abgewickelt.

Geschäfte in Namenspapieren wie Namenspfandbriefen  und Schuldscheinen
Namenspapiere können nicht als“ Zug-um-Zug-Geschäfte“ sondern müssen als „Frei-Geschäfte“ abgewickelt werden. Der Käufer zahlt hierbei den ausmachenden Betrag „frei“ an den Kontrahenten, der die effektiven Stücke nach dem Zahlungseingang  an den Käufer überträgt.
 
Mustergeschäftsbestätigung

 

Kontakt:

FORSA Geld- und Kapitalmarkt GmbH
Kreuzberger Ring 24
65205 Wiesbaden

Tel.:  +49 / 611 / 97381-0
Fax.: +49 / 611 / 97381-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 

BaFin-Regulierung

FORSA Geld- und Kapitalmarkt GmbH
wird  durch die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht
(BaFin) reguliert. Die Zulassung
können Sie bei der
BaFin  prüfen.



 

 

 


Google Analytics aktiviert

          Cookie-Richtlinien

×

Hinweis:

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.